Helfen und Ausbilden

Sinnvoll kombinieren

Direkthilfe Nepal

Mit vereintem Engagement

Handeln vor Ort

Kollegial - solidarisch

Training Bergretter

Erfahrung weitergeben

Herzlichen Dank!

Walliser Kantonalbank Kontoinhaber: Earth C-Air Kontonummer: 102.864.79.10 Bezeichnung des Konto: Klubkonto IBAN: CH47 0076 5001 0286 4791 0 SWIFT / BIC: BCVSCH2LXXX Postcheck Nr.: 19-81-6 Clearing Nr.: 765

Einsätze vor Ort

Mit viel Durchhaltewillen und basierend auf Vertrauen von unseren Mithelfern konnten bereits in kurzer Zeit erfreuliche Teilerfolge erzielt werden! Hier Eindrücke unter dem Motto „aktuelle Einsatzbilder 2015/16 statt Worte“.

Zukunftsbestreben

Wir hoffen auch in den nächsten Jahren noch wirkungsvoll helfen zu können. Vom Erdbeben wurden über 8 Millionen Menschen arg betroffen. Mit Zuversicht und vereintem Engagement wird es auch weiterhin möglich sein, die angestrebten Ziele gemäss unserem Vereinszweck erfolgreich umzusetzen. Wegweisende Informationen erfahren sie gerne beim Durchsuchen dieser Webseite.

Letzter Beitrag aus dem Blog

  • Newsletter 02/2017...

    Newsletter 02/2017
    Werte Spender, Unterstützer und Helfer,
    Sinnvolle und nachhaltige Hilfe in abgelegenen Siedlungen zu leisten, ist eine grosse Herausforderung.
    Dank eurem Vertrauen, Enthusiasmus und viel ehrenamtlichem Engagement entstand eine solide Basis,    die uns zuversichtlich stimmt, unsere Visionen und Ziele weiterhin gemeinsam realisieren zu können.
    Ein gutes Dutzend Fachleute …

    Weiter lesen
  • Newsletter 01/2017...

    Newsletter 01/17
    Werte Spender, Unterstützer und Helfer,
    Es ist sehr erfreulich, wie positiv sich unsere gemeinsame Direkthilfe entwickelt!
    Schon bald können über 370 Kinder, in vier abgelegenen Bergdörfern, wieder am Schulunterricht teilnehmen. Auch in den entlegenen Siedlungen Hulchuk und Patalekharka starteten die Einheimischen bereits mit dem Wiederaufbau der …

    Weiter lesen
  • Newsletter 02/2016...

    Newsletter 02/2016
    Werte Spender, Unterstützer und Helfer,

    Herzlichen Dank für das Interesse an unserem Hilfsprojekt.
    Wir durften dank dem entgegengebrachten Vertrauen schon einiges realisieren und sind nun wieder kurz vor dem Abflug nach Kathmandu.
    Unser Einsatzteam besteht diesmal hauptsächlich aus medizinischem Fachpersonal sowie aus Rettungs-Spezialisten. Geplant sind mehrere Gesundheitscamps …

    Weiter lesen