Home » Verein

Verein

Earth C-Air

Der Verein Earth C-Air wurde anlässlich des verheerenden Erdbebens in Nepal im Jahr 2015 gegründet.

Da wir die Region im Himalaya von mehreren Ausbildungs-Einsätzen gut kennen, fühlten wir uns nach dieser Katastrophe zum schnellen Handeln vor Ort verpflichtet.

Wir schätzen jede solidarische und spontane Unterstützung sehr!

Der Name Earth C-Air bedeutet:

Earth:

Global, weltweite Förderung und Ausbildung

C:

Club (Verein)

Combine (Ausbildung und Hilfeleistung kombinieren)
Cooperation (Zusammenarbeit mit vertraulichen Partnern)
Connection (Langjähriges kameradschaftliches Teamwork)

Air:

Die Verbundenheit mit der Helikopterfliegerei und der Bergrettung

Ausgesprochen wird der Vereinsname wie „take care“ daher simpel in nur zwei Worten „Earth C-Air“.


 

Zweck

Earth C-Air ist ein nichtgewinnorientierter Verein, mit dem Zweck gemäss Statuten.

  • Globale Katastrophen- und Entwicklungshilfe sowie humanitäre Unterstützung
  • Förderung von sozialen und medizinischen Projekten
  • Aus- und Weiterbildung von Bergrettern, fliegerisch und terrestrisch.

Der Verein besteht aus Spendern, Unterstützern und dem Vorstand.


 

Initianten

Die Gründungsmitglieder des Vereins sind Bruno Jelk, Daniel Brunner und Gerold Biner.

Seit Jahrzehnten engagieren wir uns für das Rettungswesen und die Flugsicherheit. Es ist uns ein grosses Anliegen, diese Erfahrung und dieses Know-how auch in andere Länder zu transferieren.

Bei der Vereinsgründung, überwiesen die Initianten selbst ein beachtliches Startkapital.

Das ganze Engagement des schweizerischen Earth C-Air Teams ist ehrenamtlich!

Gerne informieren wir sie persönlich ausführlicher über die Fortschritte der aktuellen Entwicklung, oder präsentieren für Interessensgruppen auch detaillierte Erklärungen über die Hilfsorganisation.

top